Das Fenster zur Seele

Zum Buch

Das Fenster zur Seele … eine Reise in die Welt der Wunder und der Freude. Berührungen im Herzen und Heilung des inneren Kindes … Geschichten, Gedichte und einiges mehr, was deine Seele berühren möchte …

Ich zeige dir mit diesem Buch die Wunder unserer Welt. Wenn du magst, dann öffne dich dafür, dass es viel mehr gibt, als du vielleicht meinst. Ich schreibe über die Welt hinter den Welten und drücke aus, was diese ausmacht. Beim Lesen und Eintauchen in meine Worte wird sich dein inneres Kind freuen, denn es möchte erinnert werden, sich hier wieder erkennen und wahrgenommen werden. So kann tiefe Heilung geschehen.

Als besondere Zugabe schenke ich dir hier zwei Ausschnitte aus dem Buch, die ich vor einiger Zeit vertont haben:


Inhalt:


Preise:

Taschenbuch 88 Seiten 7,- €

 E-Book 45 Seiten 3,50 €

Bestellung

SHOP:

Taschenbuch: https://supr.com/lichtrose/taschenbuecher/taschenbuch-das-fenster-zur-seele/

E-Book: https://supr.com/lichtrose/e-books/e-book-das-fenster-zur-seele/

Mail: lichtrose@gmx.de

Zahlungsweise: per Überweisung, paypal oder bar als Briefpost ... Bei einer Emailbestellung bekommst du von mir eine Rechnung mit mei-nen Bank- bzw. Paypaldaten. Nach Zahlungseingang erfolgt die Bear-beitung deiner Bestellung.

Leseprobe

Teil 1: Deine Seele und ihr Weg

  1. Einst, vor langer, langer Zeit …

da hast du dich entschieden (ich natürlich auch  ), den Weg hierher zur Erde anzutreten. Diesen Weg bist du nicht nur einmal gegangen, oh nein, du warst schon ganz oft hier „unten“. Manchmal warst du ein Mann, manchmal eine Frau, manchmal hattest du viele Kinder, manchmal keine, manchmal zähltest du zu den „Bösen“, manchmal zu den „Guten“ … und immer hast du gelernt, gelebt und geliebt.

Es gab Zeiten, in denen du dir selbst so nah kommen durftest, dass du deine Seele spüren konntest. In diesen Zeiten war ein goldenes Licht auf der Erde. Du konntest es spüren, mit ihm „arbeiten“, es zum heilen benutzen, darin eintauchen, es teilen und vermehren … erinnerst du dich?

Dann gab es die anderen Zeiten, wo es schwer und schwerer, dunkel und dunkler in dir wurde. Du begannst zu vergessen. Du lebtest, doch du hattest keine Freude an diesem Leben. Du musstest Leiden und Schmerzen ertragen und dein Körper wollte sehr schnell wieder zurück. Du gingst so tief hinein in all das Schwere, Dunkle, dass es dich fast zerriss, denn du wusstest nicht, warum es so sein sollte.

Doch etwas in dir war da, etwas, was die ganze Zeit wie ein helles Lämpchen leuchtete … deine Seele. Sie wusste um all das. Sie wusste, warum du all diese Dinge erlebtest … deine Seele war und ist immer bei dir!

  1. Nun bist du wieder hier …

hier in diesem besonderen Leben! Du winkst ab und meinst, dass du enttäuscht bist. Du hattest Pläne und wolltest schon längst deine Träume leben …

Ich weiß, ich verstehe deinen Frust, sehe deine Enttäuschung und fühle deine Fragen. Doch fühlst auch du, warum du hier bist?

Die Erfahrungen deiner vielen Leben dienen dir jetzt dazu, hier etwas Großes mit zu erschaffen. Glaube mir, es ist groß, es ist gewaltig, es ist besonders! Deine Seele weiß darum, weshalb sie dich immer mehr anstupst. Sie macht auf sich aufmerksam, damit du hin schaust. Sie möchte, dass du mit ihr gemeinsam hier und jetzt ein Leben kreierst, was ihrer (und deiner) würdig ist. Und ich weiß ganz sicher, du möchtest das auch!

  1. Und so erkenne …

worum es in diesem Leben geht! Es geht nicht darum, sich erneut von anderen vorbeten zu lassen, was richtig und falsch ist. Es geht nicht darum, wie eine Herde Schafe einem Anführer hinterher zu laufen! Es geht nicht darum, zu jammern, zu motzen und mit dem Finger auf andere zu zeigen! Es geht um viel mehr!!!

Es geht darum, in die eigene Verantwortung zu gehen und diese für sein Leben zu übernehmen! Es geht darum, klar zu sein und seine Wahrheit auszusprechen! Es geht darum, Grenzen zu setzen und sich zu schützen, wenn etwas da ist, was einem nicht gut tut! Es geht um Eigenverantwortung und Selbstliebe! Darum, die eigene Kraft und Macht anzuerkennen, anzunehmen und zu leben! Es geht um D I C H !

***

In der Stille der Nacht

In der Stille der Nacht meine Seele erwacht.
So wie dieser Tage
die Liebe einfließt
und sich in all meine Zellen ergießt.

Das Dunkle wird sichtbar, es zeigt sich mit Macht,
ich kann`s nicht verdrängen,
erinnere mich ganz sacht
an die Liebe in meinem Herzen.

Doch Kummer und Schmerz, sie zeigen sich klar,
die Seele darf weinen,
denn es ist wahr,
auch das bin ich.

Gehalten, geborgen, geliebt und geführt,
so gehe ich durch
und lasse geschehen.
Lasse los,
ohne alles zu verstehen.

In der Stille der Nacht, meine Seele erwacht,
sie ruft nach der Liebe,
nach Freiheit und Glück
ich spüre, mein Vertrauen, es kehrt wieder zurück.